Die erfolgreichen Clubfahrer des MSC Langnau freuen sich über die zahlreichen Pokale.
Die erfolgreichen Clubfahrer des MSC Langnau freuen sich über die zahlreichen Pokale. (Foto: pr)
Schwäbische Zeitung

Eine lockere Jahresabschlussfeier haben Fahrer, Mitglieder und Gäste am Sonntagnachmittag im voll besetzten Festsaal im Brauereigasthof Schöre in Dietmannsweiler verbracht. Vorsitzende Andrea Gärtner konnte dazu auch einige ehemalige Rennfahrer willkommen heißen, ist dem Pressebericht zu entnehmen. Auch der Nikolaus war zu Gast und brachte Geschenke für die Kinder und Erwachsenen mit. Die erfolgreichen Sportler wurden bei der Jahresabschlussfeier für ihre sportlichen Leistungen geehrt.

In der Klasse 50 Kubikzentimeter gingen die Pokale an die beiden jüngsten Fahrer des Clubs. Linus Schmitzer und Linus Bercher strahlten über das ganze Gesicht, als sie ihre Pokale in Empfang nehmen konnten. Clubmeisterin in der Klasse bis 65 Kubikzentimeter wurde Adriana Bercher. Die Plätze zwei und drei gingen an Leon Krusch und Emiliy Bießenberger.

In der Klasse bis 85 Kubikzentimeter gewann Fabian Renz die Clubmeisterschaft. Er startete in der Saison 2016 bei insgesamt sieben Rennen. Platz zwei ging an Sandro Magino vor Jan Belles und Jonathan Werne.

Pokale gab’s in der Klasse MX 2 für Claudio Bercher als Clubmeister 2016, Moritz Baumann als Zweitplatzierten und Lorena Lanz als Drittplatzierte. Die Ränge vier bis sechs erreichten Robin Bießenberger, Fabian Walser und Luca Kraft. In der Kategorie MX1 holte sich Kevin Quintenz die Clubmeistertitel vor Philip Lanz. Dritter wurde Maximilian Hahn.

Weitere Pokale gab’s in der Gruppe „Senioren“ für Alexander Haag, Maik Belles, Thomas Lanz, Karlheinz Volk, Hans-Peter Wipper und Andreas Löw.

Bahnsport, Straßenrennsport und Mofasport

In der gemischten Kategorie Bahnsport, Straßenrennsport und Mofasport holte sich Marius Hillebrand (Speedway und Langbahn Solo) den Clubmeistertitel 2016. Auf den weiteren Plätzen folgten: Corina Günthör (Bahnsport Gespanne), Bernd Kreuzer (Classik Superbike Straße), Uwe Wick (Bahnsport 500 ccm EVLS), Imanuel Schramm und Hermann Bacher (Bahnsport Gespanne), Lydia Neuefeld (Bahnsport Gespanne), Marc Wick (Bahnsport 500 ccm Solo) und Markus Vollmer (Mofasport).

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen