Verena Bentele warnt vor der AfD

Lesedauer: 2 Min
Verena Bentele.
Verena Bentele. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Die frühere Biathlethin und Behindertenbeauftragte Verena Bentele hält die AfD für eine Gefahr für das deutsche Gesellschaftssystem.

„Die AfD stellt viele menschenrechtliche und soziale Standards in Deutschland infrage“, sagte Bentele der „Bild am Sonntag“. Bentele fordert andere Sozialverbände und karitative Organisationen auf, ein Bündnis gegen die AfD zu bilden: „Da sind auch die Sozialverbände gefragt, die AfD und ihre unsozialen Positionen zu entlarven.“ Die AfD sei zum Beispiel gegen das gemeinsame Lernen von behinderten und nichtbehinderten Kindern.

Bentele soll am Mittwoch an die Spitze des größten Sozialverbands Deutschlands, VdK, gewählt werden. Bentele kündigte an, sie werde als VdK-Präsidentin „sehr wachsam sein, wie die AfD mit schwächeren Menschen umgehen will“.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen