TSV-Juniorinnen gastieren beim Tabellenletzten

Lesedauer: 2 Min
 In Faurndau und damit beim Tabellenletzten spielen die B-Juniorinnen des TSV Tettnang am 16. März.
In Faurndau und damit beim Tabellenletzten spielen die B-Juniorinnen des TSV Tettnang am 16. März. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Beim FV Vorwärts Faurndau gastieren die B-Fußballjuniorinnen des TSV Tettnang in der Oberliga Baden-Württemberg am Samstag, 16. März, ab 15.30 Uhr. Die junge Faurndauer Mannschaft aus dem Göppinger Teilort steht derzeit am Tabellenende. Laut Vorschau sollten die Tettnangerinnen den Gegner dennoch nicht unterschätzen und konzentriert ins Spiel gehen. Aufseiten der Gäste werden wegen schulischer Verpflichtungen Spielführerin Sophia Schäfer und Defensivspezialistin Annika Ebert nicht dabei sein. „Es ist natürlich schade, dass wir auf die zwei am Samstag verzichten müssen. Aber somit ergibt sich auch wieder die Chance für andere Spielerinnen, sich zu zeigen und Spielzeiten zu bekommen. Unser Kader ist glücklicherweise sehr groß“, sagt Karin Rasch-Boos im Vorfeld des Auswärtsspiels des derzeitigen Tabellenvierten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen