„The Monroes“ kommen zum zweiten Tettnanger Autokonzert

Lesedauer: 2 Min
„The Monroes“ sind am kommenden Samstag zu Gast beim Autokonzert auf dem BayWa-Areal. Die Vorarlberger begeistern ihre Fans mit
„The Monroes“ sind am kommenden Samstag zu Gast beim Autokonzert auf dem BayWa-Areal. Die Vorarlberger begeistern ihre Fans mit handgemachtem Rock’n’Roll. (Foto: Flieger)
Schwäbische Zeitung

Zum zweiten Open-Air-Car-Concert am Samstag, 27. Juni, geht es auf dem BayWa-Parkplatz zurück in die 50-er und 60-er Jahre: Ab 20.30 Uhr spielt die Vorarlberger Rock ’n’ Roll-Band The Monroes auf der Autokonzertbühne beim Flieger. Mit Krawatten, Gitarren, Kontrabass und Schlagzeug begeistern Hanno Pinter, Alex Zoppel, Andreas Mager und David Breznik regelmäßig ihr Publikum, heißt es in der Ankündigung.

Einlass auf das Areal ist ab 17.30 Uhr. Denn neben Konzertbesuchern in ihren Fahrzeugen dürfen diesmal auch 99 abgezählte Rock ’n’ Roll-Fans ohne Auto auf mit Abständen aufgestellten Sitzplätzen vor der Bühne der Musik lauschen. Ebenso sind bereits ab 17 Uhr bis zu 60 Personen im Flieger-Biergarten willkommen, von dem aus es zwar keine direkte Sicht auf die Bühne, jedoch laut Ankündigung „vollen Hörgenuss“ gebe. Bis zu 120 Fahrzeuge aller Art dürfen ab 18 Uhr auf den BayWa-Parkplatz einfahren. Die Plätze werden zugewiesen. Der Eintritt zum Konzert kostet 15 Euro pro Person.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade