Tettnangs B-Juniorinnen verstärken sich

Lesedauer: 3 Min
Traineinr Karin Rasch-Boos fiebert dem Saisonstart entgegen. Die B-Juniorinnen des TSV Tettnang haben sich gut verstärkt.
Traineinr Karin Rasch-Boos fiebert dem Saisonstart entgegen. Die B-Juniorinnen des TSV Tettnang haben sich gut verstärkt. (Foto: far)
Fabian Repetz

Die B-Juniorinnen des TSV Tettnang erhalten in der kommenden Saison personelle Verstärkung für die Oberliga-Spielzeit 2018/2019. Gleich sechs Zugänge kann der amtierende Oberliga-Meister für die neue Saison verkünden. Damit wollen die TSV-Verantwortlichen sicherstellen, dass ihr Team ab Herbst erneut vorne mitspielt und darüber hinaus als Ausbildungszentrum für Mädchen- und Frauenfußball in Bodensee-Oberschwaben aktiv ist.

Zugänge aus der ganzen Region

Zum Kader dazustoßen werden Marie Köger vom TSV Schlachters, Teresa Prosen von der SG Deggenhausertal/Salem, Nina Kipper vom SV Deuchelried, Amelie Veit von der SGM Fischbach/Schnetzenhausen, Sophia Haser vom TSV Aitrach sowie Liane Agbodemegbe von der TSB Ravensburg.

Große Vorfreude

Die Vorfreude und die Motivation bei den Neuzugängen sind schon jetzt sehr groß. Stürmerin Teresa Prosen, die elf Jahre für den FC Rot Weiß Salem auflief und allein in der vergangenen Spielzeit 38 Treffer erzielte, fühlt sich bereit für die neue Aufgabe: „Nach einer tollen Zeit bei meinem alten Verein freue ich mich jetzt auf eine spannende Zeit in der Oberliga. Spaß und Erfolg mit der neuen Mannschaft, meine persönliche Weiterentwicklung und generell viel Sport sind meine Ziele.“

Auch für Verteidigerin Marie Köger, die nach neun Jahren beim TSV Schlachters nach Tettnang wechselt, war dieser Schritt ein logischer: „Ich kenne schon einige der Spielerinnen und auch Trainerin Mona Blank. Außerdem haben mir die bisherigen Trainingseinheiten sehr gefallen. Ich möchte hier vor allem eine gute Saison spielen.“

Veränderungen bei der U15

Auch das U15-Mädchenteam des TSV Tettnang hat bereits erste Personalien verkündet: Alyia Cömert wechselt von der TSV Ravensburg nach Tettnang. Und auch Lea Kipper vom SV Deuchelried wird den TSV in der kommenden Saison unterstützen, der von TSV-Rückkehrerin Corinna Wachter trainiert wird.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen