Strauss Reisen ehrt langjährige Mitarbeiter beim Sommerfest

Lesedauer: 2 Min
Strauss-Geschäftsführer Philipp Reinalter (rechts) beglückwünscht die ausgezeichneten Mitarbeiter (von links): Karl Barth, Eduar
Strauss-Geschäftsführer Philipp Reinalter (rechts) beglückwünscht die ausgezeichneten Mitarbeiter (von links): Karl Barth, Eduard Pichler, Mathilde Mühlhaupt, Erika Pichler, Josef Wolpert und Betriebsleiter Ralf Nußbaumer. (Foto: Strauss Reisen)
Schwäbische Zeitung

Acht Mitarbeiter der Firma Strauss Reisen werden das diesjährige Sommerfest in besonderer Erinnerung behalten. Geschäftsführer Philipp Reinalter hat sie für ihre Verdienste im Tettnanger Busunternehmen ausgezeichnet, teilte das Unternehmen in einem Schreiben mit.

Aurelia Schuwerk-Leser betreut seit 30 Jahren den Mietbusbereich und ist zudem als Busfahrerin bei Ausflügen und Reisen dabei. Mathilde Mühlhaupt und Eduard Pichler haben jeweils 25 Jahre, Erika Pichler 20 Jahre, Josef Wolpert 15 Jahre und Muharrem Trshani zehn Jahre Omnibusfahrdienste in der Bodenseeregion sowie in vielen europäischen Reisegebieten gemacht. Jürgen Schmid leistet seit 15 Jahren Reparaturdienste in der Werkstatt und Betriebsleiter Ralf Nußbaumer organisiert seit zehn Jahren die Disposition. Alois Egger und Karl Barth wurden in den Ruhestand verabschiedet.

Der Geschäftsführer gab beim Firmenfest auch einen kurzen Bericht über die Unternehmenstätigkeiten. Die Verträge der beiden Stadtbuslinien seien um acht Jahre verlängert und die BähnleLinie zum Meckenbeurer Bahnhof verdichtet worden, heißt es weiter in der Mitteilung. „Wir freuen uns, die Fahrgäste jetzt im Stundentakt zum Bahnhof in Meckenbeuren bringen und abholen zu können“, sagte Reinalter. Nicht zuletzt sichere die Kooperation mit der Stadt Arbeitsplätze in Tettnang.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen