SPD bestätigt Vorsitzende im Amt

Lesedauer: 2 Min
SPD-Ortsvereinsvorsitzende Siglinde Roman (Mitte) übergibt die Ehrenurkunden an Astrid Plavec (links) und Hermann König.
SPD-Ortsvereinsvorsitzende Siglinde Roman (Mitte) übergibt die Ehrenurkunden an Astrid Plavec (links) und Hermann König. (Foto: Maik dreher)
Schwäbische Zeitung

Bereits Ende Juni fand die SPD-Ortsvereinssitzung mit den Vorstandswahlen statt. Erneut bestätigt als Vorsitzende wurde Siglinde Roman. Hans-Jürgen Kirstein wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Des Weiteren bestätigten die Ortsvereinsmitglieder den bisherigen Kassenwart Axel Eggert erneut in seinem Amt, wie die SPD mitteilt.

Personelle Veränderungen gab es bei der Öffentlichkeitsarbeit. Claudia König stellte sich als Schriftführerin zur Verfügung, Maik Dreher als Web- und Social Media-Beauftragter. Beide wurden jeweils einstimmig gewählt. Im Anschluss bedankte sich Siglinde Roman bei den Mitgliedern für ihre Spenden, die sie im Rahmen der Ausgaben für die Gemeinderats- und Ortschaftsratswahlen geleistet haben.

Ehrung langjähriger Mitglieder

Bevor es in die Sommerpause ging, traf sich die SPD Tettnang nochmals zu einer Ortsvereinssitzung. In diesem Rahmen wurden Astrid Plavec für 25 Jahre und Hermann König für zehn Jahre Partei-Mitgliedschaft geehrt.

Im Verlaufe des weiteren Abends berichteten Bobby Plassery und Hermann König von den aktuellen Gemeinderatsthemen und aus den Ausschüssen. Im Zusammenhang mit den zahlreichen neuen Wohnbauvorhaben wurde intensiv über die Möglichkeiten für die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum diskutiert. Für das im Herbst des nächsten Jahres anstehende Jubiläum „150 Jahre SPD Tettnang“ fanden an dem Abend erste Planungen statt.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen