SC Bürgermoos feiert seine „Legenden“

Lesedauer: 2 Min
Die Ehemaligen treten beim ersten „Großen Legendentreffen“ noch einmal gegeneinander an.
Die Ehemaligen treten beim ersten „Großen Legendentreffen“ noch einmal gegeneinander an. (Foto: SC Bürgermoos)
Schwäbische Zeitung

Kürzlich kam es zum ersten „Großen Legendentreffen“ des SC Bürgermoos, bei dem sich viele ehemalige Fußballspieler der letzten 47 Jahre nochmals sportlich miteinander messen konnten. Gespielt wurden zwei verkürzte Halbzeiten. Im Spiel setzte sich das Team SC Bürgermoos „blau“ überraschend mit 3:1 (Tore: Jurisic, Pinter, Alibasic) gegen eine verstärkte Alte Herren-Mannschaft des SCB (Tor: Krafcsik) durch.

Die Partie hatte ein paar interessante Spielzüge und auch technische Leckerbissen zu bieten, heißt es in einer Mitteilung des Vereins. Doch gegen Ende waren die meisten wegen der sommerlichen Temperaturen letztendlich froh, als Schiedsrichter Joe Reith die Spieler mit dem Schlusspfiff erlöste.

Im Anschluss feierten die ungefähr 70 anwesenden Legenden zusammen mit den zahlreichen Zuschauern das Wiedersehen im Vereinsheim, wobei das Spiel nochmals genau analysiert wurde. Viele wünschten sich bereits jetzt eine Wiederholung im kommenden Jahr.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen