Reinhard Götz stellt heimische Vogelarten vor

Lesedauer: 1 Min
Um den selten gewordenen Gartenrotschwanz zu sehen, werden die Exkursionsteilnehmer viel Glück brauchen.
Um den selten gewordenen Gartenrotschwanz zu sehen, werden die Exkursionsteilnehmer viel Glück brauchen. (Foto: imago)
Schwäbische Zeitung

Die örtlichen Nabu-Gruppen laden am Sonntag, 15. April alle Mitglieder, Interessierte und Gäste zu einer Exkursion in den Wald bei Meckenbeuren-Brugg ein. Ausführlich werden alle hör- und sichtbaren Vögel vorgestellt. Die Dauer beträgt etwa zwei Stunden.

Treffpunkt ist um 8.30 Uhr auf dem Parkplatz am Rathaus in Ailingen und um 9 Uhr auf dem Trimm-Dich-Parkplatz in Meckenbeuren-Brugg. Die Leitung der Exkursion hat Reinhard Götz inne. Telefonisch ist er erreichbar unter der Telefonnummer 07541 / 64 02.

Die Veranstaltung findet nur bei trockener Witterung statt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen