Politiker sprechen über bezahlbaren Wohnraum in Tettnang

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Die evangelische Martin-Luther-Gemeinde und die katholische St.-Gallus-Gemeinde laden zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion „Bezahlbarer (Miet-)Wohnraum in Tettnang – gemeinsam Lösungen entwickeln“ in die Aula des Montfort-Gymnasiums ein. Am Freitag, 16. März, 19.30 bis 21 Uhr, werden Bürgermeister Bruno Walter, Vertreter der Gemeinderatsfraktionen und der kirchlichen Sozialträger Caritas und Diakonie diskutieren und versuchen, Lösungsansätze zu finden. Moderiert wird der Abend von Günter Erdmann.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen