Oskar Schreiber ist neuer Polizeivizepräsident

Lesedauer: 2 Min
 Oskar Schreiber (Mitte) ist neuer Polizeivizepräsident des Konstanzer Polizeipräsidiums. Die Ernennungsurkunde überreicht Staat
Oskar Schreiber (Mitte) ist neuer Polizeivizepräsident des Konstanzer Polizeipräsidiums. Die Ernennungsurkunde überreicht Staatssekretär Wilfried Klenk (links) mit dem neuen Präsidiumsleiter Gerold Sigg. (Foto: Polizeipräsidium Konstanz)
Schwäbische Zeitung

Ein Tettnanger wird künftig als Stellvertreter an der Spitze des Polizeispräsidiums Konstanz stehen: Innenminister Thomas Strobl hat einer Pressemeldung zufolge Oskar Schreiber zum neuen Polizeivizepräsidenten in Konstanz bestellt.

Strobl bezeichnete Schreiber als „bestens geeigneten und sehr erfahrenen Polizeiführer“. Dies schaffe sowohl für die Mitarbeiter des Präsidiums, „vor allem aber auch für die Bürger eine Verlässlichkeit der Polizei und somit ein solides Fundament regionaler Sicherheit“, so Strobl weiter. Mit dieser Personalentscheidung sei man „in der Lage, die erfolgreiche Polizeiarbeit der letzten Jahre nahtlos fortzusetzen“, fügte der Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration hinzu.

Seine neue Stelle als Polizeivizepräsident wird Oskar Schreiber am 1. Januar 2020 antreten. Der 59-Jährige kann bereits auf knapp 40 Jahre Polizeidienst zurückblicken und war in seiner bisherigen Laufbahn unter anderem Leiter der Kriminalpolizei sowie des Führungs- und Einsatzstabes in Friedrichshafen. Im Jahr 2008 wirkte Schreiber zudem im Vorbereitungsstab des NATO-Gipfels beim Innenministerium mit. 2011 wechselte er zur Polizeidirektion Konstanz, wo er zunächst ebenfalls die Kriminalpolizei leitete. Ab 2014 war Schreiber zudem beim Landeskriminalamt als Leiter der Geschäftsstelle „Untersuchungsausschuss NSU“ tätig. Seit 2017 war der Tettnanger für die Leitung des Führungs- und Einsatzstabes in Konstanz zuständig.

Den Posten des Polizeipräsidenten am Präsidium in Konstanz wird ab Januar kommenden Jahres der bisherige Vizepräsident Gerold Sigg übernehmen.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen