Oldtimer-Cabrio prallt gegen Baum

Lesedauer: 1 Min

Zwei Schwerverletzte hat es bei einem Oldtimerunfall bei Tettnang gegeben.
Zwei Schwerverletzte hat es bei einem Oldtimerunfall bei Tettnang gegeben. (Foto: Symbol: Friso Gentsch, dpa)
Schwäbische Zeitung

Schwer verletzt wurden am Freitagabend gegen 18.20 Uhr der 30-jährige Fahrer sowie dessen 32-jähriger Beifahrer bei einem Verkehrsunfall mit einem historischen Cabriolet. Der Unfallverursacher befuhr die L 329 von Meckenbeuren kommend in Richtung Tettnang und kam bei Tettnang-Fünfehrlen von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug stach in der Folge mit der Front in einen Graben ein, drehte sich und prallte schließlich gegen einen Baum. Dabei wurden der Fahrer sowie der Beifahrer aus dem Fahrzeug geschleudert. Beim verunfallten Fahrzeug handelte es sich um eine originale AC Cobra, Baujahr 1965. An dem historischen Cabriolet entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 250 000 Euro. Fremdschaden entstand nicht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen