Neue Azubis im Rathaus

Lesedauer: 2 Min
 Die neuen Azubis mit Katrin Weber (links, Ausbildungsleiterin) von links: Victoria Straub, Aylin Rundel, Evelin Reichle, Celina
Die neuen Azubis mit Katrin Weber (links, Ausbildungsleiterin) von links: Victoria Straub, Aylin Rundel, Evelin Reichle, Celina Wilczek, Mara Lanzendörfer, Janine Mathwig (Foto: Stadtverwaltung)
Schwäbische Zeitung

Drei neue Auszubildende sind am Montag, 2. September, bei der Stadt Tettnang ins Berufsleben gestartet. Die Ausbildungsleiterin Katrin Weber sowie die Auszubildenden aus den weiteren Lehrjahren haben die neuen Azubis an ihren ersten beiden Tagen begleitet. Victoria Straub macht bei der Stadt ihr Einführungspraktikum im gehobenen Dienst. Aylin Rundel und Evelin Reichle starten ihre Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte. Nach der Begrüßung durch den Geschäftsbereichsleiter Gerd Schwarz gab es ein paar lockere Kennenlern-Spiele. Nach dem offiziellen Teil der Verpflichtung erhielten die Azubis mit Hilfe des „Azubi-Knigge“ Tipps für den Berufsalltag sowie ein Überblick über die Struktur des Rathauses sowie der Politik. Gestärkt wurde sich dann gemeinsam beim Mittagessen mit Pizza & Pasta. Wer auf der Stadtverwaltung arbeitet sollte auch die Stadt etwas kennen. Daher wurden am Nachmittag die Auszubildende zu einer Schnitzeljagd durch die Stadt losgeschickt.

Am zweiten Tag gab es zu einigen theoretischen Teilen auch eine Rundfahrt ins Hinterland sowie eine Stadt- und Schlossführung.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen