Medizincampus ehrt 21 treue Mitarbeiter

Lesedauer: 2 Min
Seit vier Jahrzehnten arbeiten im Gesundheitswesen in der Region Evelyn Schneider, Anna-Maria Marschall und Sylvia Schaal (von l
Seit vier Jahrzehnten arbeiten im Gesundheitswesen in der Region Evelyn Schneider, Anna-Maria Marschall und Sylvia Schaal (von links vorne). Jochen Wolf (hinten, Mitte) ehrt auch Mitarbeiter, die seit 25 Jahre in einem MCB-Krankenhaus arbeiten. (Foto: mcb)
Schwäbische Zeitung

Zum zweiten Mal in diesem Jahr hat der kommunale Klinikverbund Medizincampus Bodensee 21 treue Mitarbeiter geehrt, die seit 25 oder 40 jahren in einer der Kliniken tätig sind. Darunter vier Frauen die jeweils vier Jahrzehnte im Häfler Klinikum beziehungsweise der Klinik Tettnang arbeiten.

„Wir brauchen gerade in diesen Zeiten Ihre persönliche und berufliche Erfahrung“, wandte sich Jochen Wolf, stellvertretender MCB-Geschäftsführer und Klinikdirektor in Friedrichshafen, an die Dienstjubilare. Vieles hätten diese in ihren 25 oder 40 Jahren im Gesundheitswesen mit- oder auch durchgemacht und gestalten aktiv die Zukunft der Kliniken mit.

„Ihre Verbundenheit zum Unternehmen macht Sie für uns so wertvoll“, attestierte Matthias Schlunke, Vorsitzender des MCB-Konzernbetriebsrates, und dankte den Krankenschwestern und –pflegern, Reinigungskräften und Mitarbeitern der Küche oder der Apotheke, Ärzten und Verwaltungsmitarbeitern auch für all das „Große, das Sie in vielen Dienstjahren erreicht“ haben.

Geehrt wurden für 40 Jahre in einem der drei Krankenhäuser des MCB: Anna-Maria Marschall (Tettnang, Chirurgie, und Sylvia Schaal, (Reinigungsdienst Friedrichshafen) sowie für 40 Jahre im öffentlichen Dienst Evelyn Schneider (stellvertretende Pflegedirektorin Friedrichshafen) und Christine Garbe (Verwaltung Friedrichshafen). Seit 25 Jahren arbeiten in einem der drei MCB-Häuser: Karin Amann, Irene Eichholz, Brunhilde Herweg, Joachim Kästle, Silvia Keller, Beate Mayer, Radmila Pelzer, Mirjana Stojanovic, Rita Sureck-Tress und Carmen Vogel (alle Friedrichshafen), Wanda Ammour und Carola Zweifel (Weingarten) sowie Nafka Huskic, Ingeborg Kaiser, Dr. Andreas Kost, Gabriele Schwanke und Margit Wagner.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen