Lucha kommt zum Neujahrsempfang

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Die Stadt Tettnang lädt alle Bürger für Freitag, 11. Januar, zum Neujahrsempfang ein. Beginn im Rittersaal des Neuen Schlosses ist um 19 Uhr.

Zunächst wird Bürgermeister Bruno Walter seine Neujahrsrede halten. Außerdem spricht Manfred Lucha (Die Grünen), Landesminister für Soziales und Integration, ein Grußwort. Für musikalische Unterhaltung sorgen ein Harfenensemble der Musikschule Tettnang mit Lea Hansinger, Sarah Mauch, Pascal Nowarra (Leitung: Simone Häusler) und Felix Gasper am Marimbafon. Johannes Warth hält außerdem einen Impulsvortrag, wie die Stadt mitteilt.

Im Anschluss lädt die Stadt Tettnang zu einem Stehempfang in den Bacchus-Saal ein.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen