Literaturmeile mit Tettnanger Künstlern

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Ein begleitender Flyer führt Besucher durch die Literaturmeile. Dieser liegt im Gästeamt Wangen sowie in allen teilnehmenden Geschäften aus. Zudem steht er online zum Download bereit unter

www.bwlt2020.de/programm/gesamtprogramm

Unter dem Motto „Autor mit Gesicht“ präsentieren noch bis Montag, 30. November, regionale Autoren ihre Texte und Bücher in der Wangener Altstadt. Diemut M. Bek, Hajo Fickus, Ingrid Koch, Helga R. Müller, Dorothea Neunkirchen sowie Bianca M. Schenk, allesamt Mitglieder der literarischen Vereinigung Signatur mit Schwerpunkt in Tettnang, gehören zu den Ausstellern und laden zum Lesen, Flanieren und Entdecken ein.

Bestückt wurden für die Ausstellung, welche Teil der Baden-Württembergischen Literaturtage (Isny, Leutkirch, Wangen) ist, 41 weiße Holzrahmen, sogenannte Art-Boxen. Diese sind in Schaufenstern von Geschäften und öffentlichen Orten wie beispielsweise dem Gästeamt und den Museen in der Wangener Altstadt aufgestellt.

Die Initiative hierzu stammt von Diemut M. Bek, Autorin und Leiterin der Wangener Lesebühne. Entstanden ist das Projekt beim Kulturamt Wangen in Kooperation mit der Leistungsgemeinschaft Handel und Gewerbe sowie mit Unterstützung vieler weiterer Geschäfte. Die Literaturtage am 2. November mussten coronabedingt abgebrochen werden, erhalten bleibt jedoch die Literaturmeile, welche nicht nur Texte ans Licht bringt, sondern auch rund um die Uhr der Öffentlichkeit zugänglich ist.

Ein begleitender Flyer führt Besucher durch die Literaturmeile. Dieser liegt im Gästeamt Wangen sowie in allen teilnehmenden Geschäften aus. Zudem steht er online zum Download bereit unter

www.bwlt2020.de/programm/gesamtprogramm

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen