Liederkranzmänner feiern 30-jähriges Wanderjubiläum

Lesedauer: 2 Min
 Die Männerriege des Liederkranzes Tettnang legt ein Wanderpäuschen ein.
Die Männerriege des Liederkranzes Tettnang legt ein Wanderpäuschen ein. (Foto: Alfred Kramer)
Schwäbische Zeitung

Die Männerriege beim Liederkranz Tettnang organisiert schon seit vielen Jahrens im Sommer Hüttenaufenthalte bei Lech-Zug. Diese mehrtägigen Hüttenwochenenden konnten in den letzten paar Jahren nicht mehr stattfinden. Quasi in Erinnerung an den Startschuss vor 30 Jahren zu diesen aus Vereinsmitgliedersicht teilweise legendären Wanderwochenenden wurde vom Verein nun zu einer Bergwanderung auf die Freiburger Hütte am Formarinsee eingeladen. Und siehe da – fast alle Liederkranzmänner, auch die Ehemaligen, fühlten sich angesprochen und erfreuten sich eines tollen Wandertages in alpiner Umgebung und bei bestem Wanderwetter. Vom Parkplatz in Lech-Zug ging es zunächst mit dem Panorama-Doppeldeckerbus auf einem Maut-Sträßchen in die Lechtaler Bergwelt bevor der bequeme Wanderweg rund um den Formarinsee zur Freiburger Hütte in Angriff genommen wurde. So mancher Einkehrschwung auf der Strecke wurde mit flottem Gesang belebt und so wird dieser Tag allen in bester Erinnerung bleiben und vielleicht sogar wieder eine Fortsetzung finden.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen