Letztes Open-Air für Fans mit und ohne Auto steigt am Samstag in Tettnang

Lesedauer: 2 Min
Noch einmal gibt es ein Open-Air-Konzert für Fans mit und ohne Fahrzeug. Die Gästezahl ist begrenzt.
Noch einmal gibt es ein Open-Air-Konzert für Fans mit und ohne Fahrzeug. Die Gästezahl ist begrenzt. (Foto: Veranstalter)
Schwäbische Zeitung

Das letzte Open-Air für Konzertgänger mit und ohne Fahrzeug findet am Samstag, 25. Juli, auf dem städtischen Parkplatz in der Bahnhofstraße statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Auf der Bühne steht dann die Rockanarchie mit den Sängern und Gitarristen Thomas Blug und Rudi Spiller sowie dem Drummer Tommie Fischer.

99 abgezählte Fans ohne Auto dürfen laut Einladung auf das Areal, Einlass ist ab 18 Uhr. Außerdem können 80 abgezählte Personen in den Fliegerbiergarten. Zusätzlich dürfen 120 Fahrzeuge auf das Gelände, die Einfahrt ist ebenfalls ab 18 Uhr möglich. Die Parkplätze werden zugewiesen. Es werde nicht gestattet, sich vom Auto wegzubewegen und vor die Bühne zu gehen. Man dürfe aber neben das Auto sitzen oder stehen. Der Eintritt kostet an der Abendkasse 15 bis 20 Euro.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade