Krumbacher Musikanten laden zum Jahreskonzert ein

Lesedauer: 2 Min
 Das Bild zeigt die Solisten (von links): Norbert Reihs, Florian Kronenberger und Bernhard Bentele.
Das Bild zeigt die Solisten (von links): Norbert Reihs, Florian Kronenberger und Bernhard Bentele. (Foto: MV)
Schwäbische Zeitung

Der Musikverein Krumbach veranstaltet auch 2018 wieder ein Jahreskonzert. Die Eröffnung der Veranstaltung, die am 1. Dezember, 20 Uhr, in der Mehrzweckhalle in Obereisenbach stattfindet, übernimmt das Jugendblasorchester der Musikschule Tettnang unter der Leitung von Ulrike Miller. Anschließend spielen die Krumbacher Musikanten. Zusammen mit dem Dirigenten wurde laut Vorschau ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Ein Höhepunkt ist das Trompeten-Solo „Dahoam“. Das Bild zeigt die Solisten (von links) Norbert Reihs, Florian Kronenberger und Bernhard Bentele. Ein weiterer Ohrenschmaus soll das Stück „Circle of life“ aus „König der Löwen“ werden, das von Sibylle Kretz gesungen wird. Karten kosten im Vorverkauf (bei Getränkestadl Heine, Vorderreute 3) und an der Abendkasse sieben Euro. Der Verein weist darauf hin, dass bei den Musikanten keine Karten gekauft werden können.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen