Kfz-Kennzeichen ÜB und TT sind ab Montag reservierbar

Lesedauer: 4 Min
Vier Männer mit den neuen Kennzeichen
Hoffnungsfroh beim Anlauf im März 2018. Ralf Hofmann, Martin Hahn, Bruno Walter, Ingo Wörner beim Roadtour-Stopp in Tettnang. Damals entschied der Kreistag dagegen, Ende letzten Jahres war er dann dafür: TT und ÜB kommen wieder. (Foto: Archiv: Mark Hildebrandt)
Schwäbische Zeitung

Als gebührenpflichtige Wunschkennzeichen können die die Altkreiskennzeichen ÜB und TT im Bodenseekreis ab Montag, 13. Januar, reserviert werden. Ab Montag, 3. Februar, werden die beiden Kürzel dann zusätzlich zu FN durch die Zulassungsbehörde des Landkreises ausgegeben. Reservierte Kennzeichen sind 90 Tage lang geblockt und müssen deshalb nicht sofort Anfang Februar abgeholt werden. Das teilt das Landratsamt mit.

Die Kennzeichen FN, ÜB und TT ohne besondere Buchstaben-/Zahlenkombination sind demnach keine Wunschkennzeichen. Sie werden laut Verkehrsbehörde ab Montag, 3. Februar, entsprechend Verfügbarkeit zufällig durch die Zulassungsbehörde vergeben.

Damit können dann alle Bürger des Bodenseekreises zwischen den Kürzeln FN, ÜB und TT wählen, wenn sie ein Fahrzeug an- oder ummelden wollen.

Um mögliche lange Wartezeiten in den Kfz-Zulassungsstellen in Friedrichshafen, Überlingen und Tettnang vor allem in den ersten Tagen der Wiedereinführung zu vermeiden, empfiehlt die Zulassungsbehörde, die Online-Reservierung für Wunschkennzeichen sowie die Online-Terminreservierung zu nutzen. Beide Services sind auch telefonisch über die Behördenrufnummer 115 (ohne Vorwahl) nutzbar.

Die Reservierung der Wunschkennzeichen mit den Kürzeln ÜB und TT ist am Montag, 13. Januar, ab 8 Uhr freigeschaltet. Die Zulassungsbehörde empfiehlt hierfür ausdrücklich die elektronische Möglichkeit auf www.bodenseekreis.de/de/verkehr-wirtschaft/fahrzeug-zulassung/.

Pro Person können maximal drei Wunschkennzeichen reserviert werden. Für das Kürzel ÜB stehen im Bodenseekreis nicht sämtliche Buchstaben- und Zahlenkombinationen zur Verfügung, weil zum Altkreis Überlingen auch Ortschaften in den heutigen Landkreisen Sigmaringen und Ravensburg gehörten.

Bestimmte Kennzeichenkontingente können aus technischen Gründen daher nur durch diese Zulassungsbehörden vergeben werden, wenn dort Altkreiskennzeichen wiedereingeführt wurden.

Die Zulassungsstelle in Tettnang hat am 5., 12. und 19. Februar zusätzlich auch mittwochs am Nachmittag geöffnet. Alle Öffnungszeiten, weitere nützliche Infos und alle Online-Dienste der Kfz-Zulassungsbehörde des Bodenseekreises unter www.bodenseekreis.de/de/verkehr-wirtschaft/fahrzeug-zulassung/altkreis-kennzeichen-ueb-tt/

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen