Im Schloss geht’s nochmal rund

Lesedauer: 3 Min
Schwäbische Zeitung

Das Tourist-Info-Büro lädt im Oktober zu einigen Sonderführungen ins Neue Schloss Tettnang ein. Geboten sind vier spannende Themenführungen, die das barocke Schloss zum Saisonende noch einmal zum Leben erwecken lassen: „Knigge für Business“, „Gräfin und Zofe“, „Liebe Lust und Flirt am Hofe“ und „Im dunklen Schloss unterwegs“.

Am Freitag, 12. Oktober, 19 bis 22.30 Uhr, zeigt Knigge-Trainerin Gudrun Nopper bei dem Seminar „Knigge für Business“, wie man sich auf jedem Parkett und bei jedem Anlass sicher bewegt. Die Kunsthistorikerin Helga Müller-Schnepper begleitet den Abend mit historischen Erläuterungen. Treffpunkt ist am Schlosseingang. Anmeldung beim Tourist-Info-Büro unter Telefon 07542 / 51 05 00.

Aus dem Nähkästchen

Am Samstag, 13. Oktober, führen „Gräfin und Zofe“ durch das Tettnanger Residenzschloss und erzählen den Besuchern manch delikates Detail aus dem Leben der reichsgräflichen Familie. Treffpunkt ist um 15.30 Uhr an der Schlosskasse. Die Teilnahme kostet neun Euro, ermäßigt 4,50 Euro.

Bei „Liebe, Lust und Flirt am Hofe“ am Sonntag, 14. oktober geht es um die lockeren Sitten des barocken Adels. Der kirchliche oder gar bürgerliche Moralkodex galt für die Herrschaft nur unter Vorbehalt. Bei einem Schnellkurs erfahren die Teilnehmer mehr über die damalige Kunst des Flirtens und die Geheimsprache des Fächers. Treffpunkt ist um 15.30 Uhr an der Museumskasse. Die Teilnahme kostet neun euro, ermäßigt 4,50 euro. Referentin ist Helga Müller-Schnepper.

Außerdem können Besucher am Freitag, 26. Oktober, ab 15.30 Uhr „Im dunklen Schloss unterwegs“ sein. Die gräflichen Prunkräume, der große Bacchussaal, die Schlosskirche: Alles entfaltet, wenn die Lichter ausgehen, magischen Glanz und die alten Bilder erwachen zu nächtlichem geheimnisvollem Leben, wenn der Lichtkegel der Taschenlampe auf sie fällt, schreibt das Tourist-Info-Büro in einer Pressemitteilung. Treffpunkt ist um 15.30 Uhr am Schlosseingang. Anmeldung beim Tourist-Info-Büro, Telefon 07542 / 5105 00.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen