ifm will andere Firmen bei Impfung unterstützen

Steffen Fischer, Geschäftsführer Personal bei ifm, nimmt mit Dr. Thurnher aus Friedrichshafen die gekühlten Vakzine von Biontech
Steffen Fischer, Geschäftsführer Personal bei ifm, nimmt mit Dr. Thurnher aus Friedrichshafen die gekühlten Vakzine von Biontech in Empfang. (Foto: ifm)
Redakteurin

Der Tettnanger Sensoren-Hersteller hat ein eigenes Impfzentrum für seine Mitarbeiter eingerichtet – und hat nun sogar noch Impfstoff übrig. Das soll anderen Firmen zugute kommen.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.