ifm erhält Auszeichnung als „Top Arbeitgeber“

Lesedauer: 2 Min
Ausgezeichnet: ifm ist jetzt „Top Employer“.
Ausgezeichnet: ifm ist jetzt „Top Employer“. (Foto: archiv lk)
Schwäbische Zeitung

Die Unternehmensgruppe ifm ist mit ihren Standorten in Deutschland, Polen und den USA als „Top Employer 2020“ ausgezeichnet worden, wie das Unternehmen mitteilt. Unternehmen, die als Top Employer zertifiziert sind, setzen sich dafür ein, ihre Mitarbeiter in das Zentrum des unternehmerischen Handelns zu stellen und ihnen ein herausragendes Arbeitsumfeld zu bieten, wie es in der Pressemitteilung von ifm heißt.

„Die internationale Zusammenarbeit im HR-Bereich wird immer wichtiger. Dank der hohen Qualität der Personalarbeit wurden in diesem Jahr neben Deutschland auch unsere Standorte in Polen und den USA ausgezeichnet“, freut sich Steffen Fischer, Geschäftsführer Personal und Mitglied der zentralen Konzerngeschäftsleitung. „Wir werden unsere Anstrengungen fortsetzen – mit dem Ohr immer sehr nah an den operativen Bedarfen der Fachbereiche.“

Zur Erfassung nutzt das „Top Employers Institute“ einen „HR Best Practices“-Fragebogen, der 100 Fragen umfasst, die 600 Praktiken aus zehn Praxisbereichen wie Talentstrageie, Personalplanung, Führungskräfteentwicklung oder Karriereplanung untersuchen. Das Institut hat in diesem Jahr mehr als 1600 Top Employer in 119 Länder und Regionen auf fünf Kontinenten identifiziert und ausgezeichnet

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen