Handballerinnen empfangen Tabellenführer

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Frauen, Landesliga Staffel 3: SG Argental – TSV Urach, Samstag 19 Uhr, Carl-Gührer-Halle Tettnang

Nach zuletzt drei Siegen in Serie können die Landesligahandballerinnen der SG Argental mit Rückenwind in das nächste Heimspiel gehen. Zu Gast ist der Tabellenführer, bei dem man im Hinspiel nach einer guten ersten Halbzeit letztendlich doch deutlich unterlag (14:24). Jedoch musste hier der Ausfall von mehreren Stammkräften kompensiert werden. Die Gäste mussten sich lediglich im vierten Saisonspiel bei der MTG Wangen geschlagen geben. Am vergangenen Wochenende glückte die Revanche vor heimischem Publikum und somit der zehnte Saisonerfolg in Folge. Aufgrund der Tabellensituation geht die SG Argental als Underog ins Spiel, kann jedoch befreit und ohne jeglichen Druck aufspielen.

In den vergangenen drei Partien überzeugten die Argentalerinnen, wie sie selbst mitteilten, vor allem mit ihrem Siegeswillen und einer jeweils geschlossenen Mannschaftsleistung. SGA-Trainer Uwe Bittenbinder kann auf den kompletten Kader zurückgreifen.

Frauen, Landesliga Staffel 3: SG Argental – TSV Urach, Samstag 19 Uhr, Carl-Gührer-Halle Tettnang

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen