Gospel- und Popchor „Reach Out“ begeistert Publikum

 Der Gospel- und Popchor „REACH OUT“ bei seinem Benefizkonzert in der Kirche St. Johannes in Obereschach.
Der Gospel- und Popchor „REACH OUT“ bei seinem Benefizkonzert in der Kirche St. Johannes in Obereschach. (Foto: Oliver Hammes)
Externer Leser-Inhalt

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Veranstaltern, Kirchengemeinden und Initiativen, Schulen und Kindergärten verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernimmt schwäbische.de keine Gewähr.

Der Gospel- und Popchor „REACH OUT“ aus Eschach-Oberhofen beteiligte sich bei der diesjährigen „Nacht der Chöre“, die regelmäßig von der Creativen Kirche Witten organisiert wird. Bundesweit sangen am 22. Oktober gleichzeitig 17 Chöre für ein gemeinsames Projekt. Für „REACH OUT“ war das Konzert ein großer Erfolg. Das zahlreiche Publikum erfreute sich am abwechslungsreichen Programm von traditionellen und modernen Gospelsongs und ließ sich auch gerne von der Chorleiterin Stefanie Kropf zum Mitsingen motivieren.

Die Begeisterung der Anwesenden zeigte sich sowohl beim Applaus als auch bei der großzügigen Spendenbereitschaft. Insgesamt wurde die stolze Summe von 1637,79 Euro zugunsten des Projektes „Trinkwasserspeicher für Kenia“ – initiiert von der Organisation „Brot für die Welt“ – gespendet.

Ein großes Dankeschön an alle Anwesenden für diese großartige Unterstützung, aber auch an die Kirchengemeinde St. Johannes Obereschach für die Bereitstellung der Kirche, die einen wunderbaren Rahmen für dieses Konzert ermöglichte.

Für weitere Auftritte sucht der Chor aktuell Verstärkung, vor allem im Alt und für die Männerstimmen. Die Probe ist montags 20 Uhr in der Lukaskirche Oberhofen.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie