Frauen prallen nach Kreisel zusammen

Lesedauer: 1 Min

Frauen prallen nach Kreisel zusammen
Frauen prallen nach Kreisel zusammen (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Aus bislang unbekannter Ursache ist am Mittwoch gegen 18.15 Uhr eine 58-jährige von der Karlstraße kommende Autofahrerin nach dem Verlassen des Kreisverkehrs in Richtung Seestraße auf die Gegenfahrspur geraten. Dort prallte sie mit dem Wagen einer stadteinwärts fahrenden 37-Jährigen zusammen. Durch die Kollision entstand ein Schaden von über 4000 Euro.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen