Fünf Bewerberinnen wollen Hopfenhoheit werden

Lesedauer: 1 Min
 Carolin Steuer, Hannah Wagner, Evelin Reichle, Sandra Schupp und Anja Müller (von links) wollen Hopfenkönigin werden.
Carolin Steuer, Hannah Wagner, Evelin Reichle, Sandra Schupp und Anja Müller (von links) wollen Hopfenkönigin werden. (Foto: Marina Martin/HPV)
Schwäbische Zeitung

Es ist wieder soweit: Die neue Hopfenkönigin und zwei neue Hopfenprinzessinnen werden am Samstag, 19. Oktober, beim Hopfenball in der Mehrzweckhalle in Obereisenbach gekürt. Die Stadthalle als traditioneller Veranstaltungsort steht nicht mehr zur Verfügung. Insofern geht die Fortführung der Tradition mit dieser Neuerung einher. Die Gäste wählen die drei Hoheiten aus fünf Bewerberinnen. Sie werden die die Hopfenregion in den nächsten beiden Jahren weltweit repräsentieren. Die Schwäbische Zeitung wird Carolin Steuer, Hannah Wagner, Evelin Reichle, Sandra Schupp und Anja Müller (von links) in den nächsten Tagen einzeln in alphabetischer Reihenfolge vorstellen. Foto: HVG

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen