DLRG Tettnang bildet neue Schwimmer aus

Lesedauer: 1 Min
Die Kinder freuen sich über ihre Schwimmabzeichen.
Die Kinder freuen sich über ihre Schwimmabzeichen. (Foto: DLRG Tettnang)
Schwäbische Zeitung

Auch für nächstes Jahr ist wieder ein Kinderschwimmkurs geplant, die Anmeldung startet ab Mai 2019 unter

tettnang.dlrg.de/seepferdchen.

Wer Interesse hat, beim Kinderschwimmkurs 2019 zu helfen, wendet sich per E-Mail an die DLRG-Ortsgruppe Tettnang, Riedstraße 22/1,

info@tettnang.dlrg.de

Der Kinderschwimmkurs der DLRG Tettnang ist vor Kurzem im Freibad Ried zu Ende gegangen. Sieben der zehn Kinder konnten die Seepferdchen-Prüfung ablegen, teilt die Ortsgruppe in einer Pressemitteilung mit.

Insgesamt wurden 16 Termine angeboten. Anfangs wurde den Kindern spielerisch die Angst vor dem Wasser genommen, um anschließend die Techniken des Brustschwimmens zu lernen und im tiefen Wasser zu üben. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Tettnang dankt dem gesamten Schwimmkurs-Team, besonders Raphael Danner, Maurice Kathan, Michael Länge, Riccarda Skrzeczek, Heike Werner, Ulrike Michelberger-Frei und Ida Nussbaumer. Denn insgesamt wurden mehr als 100 ehrenamtliche Stunden Arbeit von 17 Mitstreitern geleistet.

Auch für nächstes Jahr ist wieder ein Kinderschwimmkurs geplant, die Anmeldung startet ab Mai 2019 unter

tettnang.dlrg.de/seepferdchen.

Wer Interesse hat, beim Kinderschwimmkurs 2019 zu helfen, wendet sich per E-Mail an die DLRG-Ortsgruppe Tettnang, Riedstraße 22/1,

info@tettnang.dlrg.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen