Corsa mit auffälliger Fahrweise – Zeugen gesucht

Lesedauer: 1 Min

 Zu einem Vorkommnis am Freitagabend in Bürgermoos bittet die Polizei um Hinweise.
Zu einem Vorkommnis am Freitagabend in Bürgermoos bittet die Polizei um Hinweise. (Foto: pr)
Schwäbische Zeitung

Zeugenhinweise werden an die Polizei Friedrichshafen, Telefon 07541 / 70 10, erbeten.

Wegen einer möglichen Gefährdung von Verkehrsteilnehmern werden Zeugen zu einem Vorfall am Freitag kurz nach 19 Uhr gesucht. Ein roter Opel Corsa war auf der Prinz-Eugen-Straße aus Richtung Tettnanger Straße (L333) unterwegs und fiel durch eine sehr auffällige Fahrweise auf. Der Fahrer geriet mit dem Corsa teilweise auf die Gegenfahrbahn, sodass Fahrzeuge erheblich ausweichen mussten, um einen Unfall zu verhindern. Die Polizei sucht Verkehrsteilnehmer, denen der Corsa aufgefallen ist oder bei denen es aufgrund der Fahrweise zu Gefährdungen und/oder Bremsmanövern kam.

Zeugenhinweise werden an die Polizei Friedrichshafen, Telefon 07541 / 70 10, erbeten.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen