Beim Discoflohmarkt bummeln, genießen und feiern

Lesedauer: 3 Min
Rund um sein Vereinsheim bietet der SV Tannau bei der Sommerparty ein großes Programm.
Rund um sein Vereinsheim bietet der SV Tannau bei der Sommerparty ein großes Programm. (Foto: Archiv Mark Hildebrandt)
lar

Da der Flohmarkt am 27. Juli in die Sommerparty eingebettet ist, ist er nicht nur für die Besucher, sondern auch für die Aussteller ein Erlebnis, heißt es. Ein Stand kostet nur zehn Euro für drei Meter. Eine Anmeldung ist noch bis 23. Juli über das Anmeldeformular auf der Homepage möglich

www.sv-tannau.de

oder per E-Mail an

flohmarkt@sv-tannau.de

Bei sehr schlechtem Wetter können sich Aussteller und Besucher auf der Webseite informieren, ob der Flohmarkt stattfindet. Der Eintritt für Besucher ist frei.

„Einen Discoflohmarkt wie unseren gibt es sonst in der Region nirgends“, sagt Alexander Pihlar vom SV Tannau. „Die Idee ist ganz neu.“ Mit seinem neuen Programm am Samstagabend der Sommerparty will der SV Tannau die ganze Familie ansprechen: Die Kinder können auf dem unteren Sportplatz – abseits der Straße und unter Aufsicht – toben und für die Erwachsenen gibt es zum Beispiel fruchtige Erfrischungen am Cocktailstand, heißt es in einer Ankündigung.

Auf der Tanzfläche können sich die Besucher zur DJ-Musik bewegen und Spaß haben. Wer es lieber etwas gemütlicher haben möchte, lauscht der Musik vom Chillout-Bereich aus – ausgestattet mit Couch, Bierbänken und Picknickdecken. Die besondere Atmosphäre kann bis 23 Uhr genossen werden, danach geht es in die Kellerbar, heißt es.

Auch der Flohmarkt ist bis 23 Uhr geöffnet. „Es wird Kleidung, Deko und Kinderartikel geben. Eben alles, was Keller und Dachboden hergeben“, sagt Organisatorin Karin Graf. Doch der Flohmarkt hat noch ein besonderes Schmankerl: „Wir haben einen eigenen, separaten Lady-Bereich“, erklärt Graf. Da können die Frauen unter sich sein, handeln und stöbern, was das Zeug hält.

Auch bei der Bewirtung hat sich im Vergleich zu den Vorjahren einiges getan: Es gibt Salate und selbst gemachte Burger, heißt es in der Vorschau weiter. Und sommerfrische Drinks an der Cocktailbar. Um so ein Fest zu stemmen, waren eine aufwendige Planung und ein großer Zusammenhalt des gesamten Vereins nötig: „Alle packen mit an – über alle Abteilungen hinweg“, freuen sich Karin Graf und Alexander Pihlar.

Da der Flohmarkt am 27. Juli in die Sommerparty eingebettet ist, ist er nicht nur für die Besucher, sondern auch für die Aussteller ein Erlebnis, heißt es. Ein Stand kostet nur zehn Euro für drei Meter. Eine Anmeldung ist noch bis 23. Juli über das Anmeldeformular auf der Homepage möglich

www.sv-tannau.de

oder per E-Mail an

flohmarkt@sv-tannau.de

Bei sehr schlechtem Wetter können sich Aussteller und Besucher auf der Webseite informieren, ob der Flohmarkt stattfindet. Der Eintritt für Besucher ist frei.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen