Baumspende für die Waldfest-Wiese

Lesedauer: 1 Min
Hans Moll (links) spendet einen Baum für die Festwiese des Musikvereins Obereisenbach. MK-Vorstand Alfons Diemer freut’s.
Hans Moll (links) spendet einen Baum für die Festwiese des Musikvereins Obereisenbach. MK-Vorstand Alfons Diemer freut’s. (Foto: MK Obereisenbach)
Schwäbische Zeitung

Alte, schattenspendende Obstbäume, unter denen das Verweilen und Festen Spaß macht, kennzeichnen das Festgelände der Obereisenbacher Musikanten auf der Mehrenberger Höhe. Da einige davon dem Sturm und dem Alter zum Opfer gefallen sind, bemühen sich die Musikanten, sie durch bereits hoch gewachsene Bäume zu ersetzen. Leider sind diese recht teuer, heißt es in einer Pressemitteilung. Als treuer Besucher des Waldfestes und Freund der Musikkapelle hat Hans Moll einen weiteren Baum gespendet. Mit dem Anbringen des Spenderschildes bedankte sich Vorstand Alfons Diemer bei Hans Moll für die großzügige Spende und garantierte ihm einen Schattenplatz unter seinem Baum bei künftigen Waldfesten.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen