Abbiegemanöver endet mit Zusammenstoß

Lesedauer: 1 Min

An den beiden Unfallfahrzeugen entstand ein Sachschaden von jeweils rund 5000 Euro, schätzt die Polizei.
An den beiden Unfallfahrzeugen entstand ein Sachschaden von jeweils rund 5000 Euro, schätzt die Polizei. (Foto: tbb)
Schwäbische Zeitung

Rund 10 000 Euro Sachschaden ist am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Tettnang entstanden.

Eine 45-jährige Autofahrerin wollte von der Schillerstraße nach links in die Kirchstraße abbiegen und hatte dabei die Vorfahrt eines 61-jährigen Autofahrers missachtet, teilt die Polizei mit. Bei der Kollision wurden keine Personen verletzt. Das Auto des 61-Jährigen wurde abgeschleppt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen