10 000 Euro Schaden: Beim Überholen kracht’s

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Bei einem Unfall auf der Wangener Straße in Tettnang hat sich am Mittwoch gegen 11 Uhr eine 52-Jährige leicht verletzt.

Die Frau fuhr mit ihrem Toyota als erstes von drei Fahrzeugen auf der Wangener Straße hinter einer langsam fahrenden Ape, einem dreirädrigen Rollermobil, und wollte vor der Zufahrt „Frohe Aussicht“ überholen. Sie setzte den Blinker und wollte ausscheren, als ein 66-jähriger Mann in seinem Mercedes hinter ihr ebenfalls zum Überholen ausscherte. Die beiden Autos kollidierten seitlich, wie die Polizei mitteilt. Die Frau wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 10 000 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen