schwäbische
Große Freude bei der abendlichen Prämierung: Preise gibt es nicht nur für den ältesten Biker, sondern auch für den jüngsten Sozi
Große Freude bei der abendlichen Prämierung: Preise gibt es nicht nur für den ältesten Biker, sondern auch für den jüngsten Sozi oder das Motorrad mit dem höchsten Tachostand. Gastwirtin Cordula Sorg und Koch Günther Holitsch (oben links) übergeben die Preise. (Foto: manfred ehrle)