Rolando Villazón singt beim Salem-Open-Air

24 Bilder
Salem (sz) - Der mexikanisch-französische Opern- und Startenor Rolando Villazón hat im Salemer Schloss vor rund 1700 Besuchern u
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Rolando Villazón singt beim Salem-Open-Air (Foto: ANDY HEINRICH)
Schwäbische Zeitung

Der mexikanisch-französische Opern- und Startenor, Rolando Villazón, hat im Salemer Schloss vor rund 1700 Besuchern gesungen. Hier sind die Bilder davon. 

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Der mexikanisch-französische Opern- und Startenor Rolando Villazón hat im Salemer Schloss vor rund 1700 Besuchern unter anderem Werke von Jules Massenet, Giuseppe Verdi oder auch Mitch Leight gesungen. Mit der Sopran-Sängerin Pumeza Matshikiza lieferte er zudem bezaubernde Duette. (Fotos: Andy Heinrich)

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion zu dieser Galerie wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.