Zwei Fahrer werden bei Unfall verletzt

Lesedauer: 2 Min
Zwei Fahrer werden bei Unfall verletzt
Zwei Fahrer werden bei Unfall verletzt (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Gegen 14.15 Uhr hat sich auf der Landesstraße 201 zwischen Salem-Beuren und Steigen ein schwer Unfall ereignet. Wie die Polizei mitteilt, sind zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen.

Ein 70-jähriger Autofahrer war auf der Landesstraße 201 aus Richtung Heiligenberg in Richtung Salem unterwegs. Den bisherigen Erkenntnissen der Polizei zufolge geriet er zwischen Heiligenberg-Steigen und Salem-Beuren aus noch nicht abschließend geklärter Ursache auf die linke Fahrbahnseite, wo es zu einem Frontalzusammenstoß mit dem entgegenkommenden Auto eines 75-jährigen Fahrers kam.

Beide Fahrer wurden beim Zusammenstoß verletzt und nach notärztlicher Versorgung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Der 75-Jährige wurde dort stationär aufgenommen, der 70-Jährige konnte nach ärztlicher Behandlung aus dem Spital entlassen werden. An den beiden Autos entstand ein Schaden in Höhe von etwa 50 000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Landesstraße blieb bis zum Abschluss der Aufräumarbeiten bis gegen 16 Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

Unfallschwerpunkte & aktuelle Verkehrsmeldungen

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen