Waldarbeiter von Baum erschlagen

Lesedauer: 1 Min
 Laut Polizeibericht wurde am Dienstag bei Heiligenberg ein Waldarbeiter von einem Baum erschlagen.
Laut Polizeibericht wurde am Dienstag bei Heiligenberg ein Waldarbeiter von einem Baum erschlagen. (Foto: dpa/Roland Weihrauch)
Schwäbische Zeitung

Tödlich verletzt worden ist laut Polizeibericht ein 52-jähriger Waldarbeiter bei einem Arbeitsunfall am Dienstagvormittag gegen 10 Uhr in einem Waldgebiet nördlich der Schwedenschanze bei Heiligenberg.

Der Mann war den polizeilichen Ermittlungen zufolge mit Baumfällarbeiten beschäftigt, als der Stamm eines von ihm bearbeiteten Baums plötzlich vor der eigentlichen Fällung brach und den Mann unter sich begrub. Der alarmierte und mittels Rettungshubschrauber zum Einsatzort geflogene Notarzt konnte nur noch den Tod des 52-Jährigen feststellen. Die Freiwillige Feuerwehr Heiligenberg befreite den Mann unter dem Baumstamm.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen