Trägerverein der Schule Schloss Salem wählt neuen Vorsitzenden

Geschäftsführung der ABP, Dortmund
Geschäftsführung der ABP, Dortmund (Foto: Valèry Kloubert)
Externer Leser-Inhalt

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Veranstaltern, Kirchengemeinden und Initiativen, Schulen und Kindergärten verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernimmt schwäbische.de keine Gewähr.

Ein knappes Jahr nach dem völlig überraschenden Tod des Aufsichtsratsvorsitzenden der Schule Schloss Salem, Dr. Maximilian Dietzsch-Doertenbach, hat der Vorstand des Trägervereins am 12. November 2021 Till Schreiter als Vorsitzenden des Trägervereins und damit auch des Aufsichtsrates kooptiert. Die turnusgemäße Wahl des gesamten Vorstandes durch die Mitglieder des Trägervereins erfolgt im März 2022. Herr Schreiter, der selbst als Abiturient Salem besuchte, ist seit 30 Jahren rund um Salem ehrenamtlich aktiv, gehörte dem Vorstand und damit dem Aufsichtsrat von 2010 bis 2019 bereits als Schatzmeister an und bringt somit wertvolle Erfahrungen ein. Foto: Schule Schloss Salem

Das könnte Sie auch interessieren

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen