Markus Wolfahrt begeistert Zuhörer in Mimmenhausen

Lesedauer: 2 Min

Markus Wolfahrt
Markus Wolfahrt (Foto: PR)
Schwäbische Zeitung

Der Musikverein Mimmenhausen hat am vergangenen Freitagabend Markus Wolfahrt (Ex-Frontmann der Klostertaler) und seine Band zu Gast im Dorfgemeinschaftshaus Mimmenhausen gehabt. Fast 300 Zuhörer genossen sein dreistündiges Konzert mit bekannten Liedern der Klostertaler-Zeit, beispielsweise „Der DJ aus den Bergen“ und „Halleluja“, aber auch eindrucksvolle und gefühlvolle Songs aus seinem Solo-Programm wie „Mein Weg mit dir“, „Wahre Träumer“ und „Sehnsucht nach so viel mehr“. Veranstaltet und bewirtet wurde das Konzert durch den Musikverein Mimmenhausen und den Förderverein der Musikkapelle.

Den Musikverein Mimmenhausen und Markus Wolfahrt verbindet eine über 40-jährige Partnerschaft. Durch die Harmoniemusik Wald am Arlberg im Klostertal, in der Markus Wolfahrt in Mimmenhausen sein erstes Trompetensolo spielte, entstand bereits zu dessen Jugendzeiten eine innige Freundschaft, die bis heute anhält. Daher waren auch zahlreiche Gäste aus Österreich da. Viele Zuhörer haben eine längere Anreise auf sich genommen, um an diesem Konzert teilnehmen zu können, da dies für 2014 einer der letzten Auftritte mit Band war.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen