Es kracht beim Affenberg

Lesedauer: 1 Min

Eine leicht verletzte Person und Sachschaden von rund 6500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitag gege
Eine leicht verletzte Person und Sachschaden von rund 6500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitag gegen 13.15 Uhr auf der L 200a an der Abzweigung zum Affenberg ereignet hat. (Foto: dpa/Symbolbild)
Schwäbische Zeitung

Eine leicht verletzte Person und Sachschaden von rund 6500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitag gegen 13.15 Uhr auf der L 200a an der Abzweigung zum Affenberg ereignet hat. Offensichtlich weil eine vom Affenberg kommende 54-jährige Autofahrerin beim Einbiegen nach links auf die L 200a den Wagen eines aus Salem kommenden 24-Jährigen, der Vorfahrt hatte, übersah, kam es zum Zusammenprall.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen