„Cindy“ stellt Rekord auf: So alt wurde auf dem Affenberg noch kein Tier

Lesedauer: 3 Min
"Cindy" ist mit 31,5 Jahren "Alterspräsidentin" am Affenberg in Salem. (Foto: Affenberg Salem)
Schwäbische Zeitung
Digitalredakteur

Mit 31,5 Jahren bricht Affendame "Cindy" am Affenberg in Salem alle Rekorde. Älter als sie wurde noch kein Affe in dem Freigehege. 

"Cindy" wurde im Frühjahr 1988 geboren und gehört zur größten Gruppe auf dem Affenberg. In der Regel halte sie sich am Eingangsbereich des Freigeheges auf, heißt es in einer Mitteilung des Affenbergs.

Dort genieße sie die besondere Aufmerksamkeit durch Besucher und Mitarbeiter und lasse sich geduldig fotografieren.

Für ihr Alter ist sie körperlich noch gut in Form und in der Gruppe hat sie noch viele soziale Kontakte. Vielleicht knackt sie sogar die 32 Jahre.

Parkleiter Roland Hilgartner

Auch über Popcorn aus Besucherhand freue sie sich. „Grundsätzlich werden Affen hier bei uns natürlich älter als in freier Wildbahn.

Das liegt an den optimalen Haltungsbedingungen, der medizinischen Versorgung und an der Tatsache, dass es hier keine Raubfeinde gibt“, erklärt Parkleiter Roland Hilgartner das hohe Alter der Affen-Seniorin.

Er zeigt sich optimistisch, dass "Cindy" noch weitere Rekorde brechen könnte: „Für ihr Alter ist sie körperlich noch gut in Form und in der Gruppe hat sie noch viele soziale Kontakte. Vielleicht knackt sie sogar die 32 Jahre.“

Ein Forscherteam aus Göttingen hat in einer Untersuchung 2016 festgestellt, dass Berberaffen bis ins hohe Alter Interesse an sozialer Information haben. 

Sie pflegen demnach aktiv nur noch wenige freundschaftliche Kontakte, behalten aber einen genauen Überblick über das soziale Gefüge ihrer Gruppe.

Affendame "Cindy" (links) pflegt auch im hohen Alter noch soziale Kontakte. (Foto: Affenberg Salem)

Am Affenberg leben insgesamt etwa 200 Berberaffen, darunter derzeit sieben Affenbabys. Die Makakenart kommt in freier Wildbahn in Algerien und Marokko vor. Dort leben die Tiere in Gebirgen in bis zu 2000 Metern Höhe. Weltweit gibt es noch etwa 2000 Exemplare. 

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen