91-Jähriger begeht Unfallflucht

Lesedauer: 1 Min

 Der Mann meldete den Schaden nicht bei der Polizei.
Der Mann meldete den Schaden nicht bei der Polizei. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein 91-jähriger Autofahrer beschädigte am Dienstag gegen 16.45 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Bahnhofstraße beim Rückwärtsausparken einen geparkten Opel und entfernte sich von der Unfallstelle, ohne den entstandenen Schaden von rund 1000 Euro zu melden.

Da Zeugen den Unfall beobachtet hatten und der Geschädigten das Kennzeichen mitteilten, wurde der 91-Jährige von einer Polizeistreife an dessen Wohnanschrift aufgesucht. Wegen einer Verkehrsunfallflucht muss sich der Mann nun verantworten, teilt die Polizei mit.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen