80 Strohballen fangen Feuer

Lesedauer: 1 Min

Die Feuerwehr muss ausrücken.
Die Feuerwehr muss ausrücken. (Foto: Symbol: Marcus Führer, dpa)
Schwäbische Zeitung

Auf einem Erdbeerfeld in Salem-Weildorf sind am Montag gegen 19.45 Uhr 80 Strohballen abgebrannt. Der Schaden: rund 8000 Euro. Wie die polizeilichen Ermittlungen ergaben, hatte ein Jugendlicher eine Zigarette auf einem der Ballen ausgedrückt und dadurch das spätere Feuer verursacht. Die Feuerwehr, die mit 40 Einsatzkräften vor Ort war, konnte das Feuer löschen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen