SPD nominiert Kandidaten für Kommunalwahl

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Der SPD-Ortsverein Oberteuringen stellt am Donnerstag, 14. Februar, im Wirtshaus an der Rotach, Augustin-Bea-Straße 17, die Bewerberliste für die Wahl des Gemeinderats am 26. Mai auf. Beginn der Versammlung ist um 20 Uhr.

Nach den notwendigen Regularien (Festlegung der Versammlungsleitung, Wahl- und Geschäftsordnung) stellen sich die Kandidaten auf Wunsch vor. Die Bewerber werden schließlich in geheimer Wahl nominiert. Die Sitzung endet mit der Bekanntgabe des Ergebnisses der Stimmenauszählung.

Stimmberechtigt sind alle SPD-Mitglieder, die ihren Hauptwohnsitz seit mindestens drei Monaten in der Gemeinde Oberteuringen haben, am Tag der Versammlung mindestens 16 Jahre alt sind und eine EU-Staatsbürgerschaft besitzen. Die Kandidaten müssen am Wahltag mindestens 18 Jahre alt sein.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen