Die Mühle startet lustig und musikalisch in den Herbst

Lesedauer: 5 Min
Das Dollingerietheater aus Stuttgart zeigt am 12. Oktober das Stück „Ü30 &Überfordert“.
Das Dollingerietheater aus Stuttgart zeigt am 12. Oktober das Stück „Ü30 &Überfordert“. (Foto: Photographer: Simon Hollay)
Schwäbische Zeitung

Weitere Informationen zum Herbstprogramm und der Mühle in Oberteuringen gibt es im Internet unter

www.muehle-ot.de

Die Mühle in Oberteuringen startet nach der sommerliche Ruhepause musikalisch in den Herbst. Ein Blick in die Programmvorschau bietet aber auch Heißes und Heiteres.

Gleich nach den Ferien, beginnt der Mühlen-Kultur-Herbst mit einer musikalischen Zeitreise für alle Freunde der fetzigen Musik. Die Rockin‘ 60s, eine Rock’n’Roll und Oldie Band aus Friedrichshafen- Ailingen, laden am 15. September zur Oldie-Party ein. „Put your dancing shoes on“, heißt es in der Ankündigung der Mühle und das ist auch so gemeint. Der Monat endet am 29. September mit dem MaulArt-Kabarett. Die beiden Kabarettisten Siege Schock und Wolfgang Engelberger bringen – mimisch, musikalisch und in Mundart – auf die Bühne was sie bewegt und sie sind der Überzeugung, des „Basst scho!“. Karten dafür gibt es im Vorverkauf im Rathaus, Telefon 07546 / 299 22, und in der Raiffeisenbank Oberteuringen.

Probleme des Älterwerdens

Der Oktober in der Mühle beginnt am 7. Oktober mit einer Kinderveranstaltung. Das Theater Sturmvogel zeigt das Grimm’sche Märchen von den sieben Geißlein, in neuem Gewand – spannend und witzig. Am 12. Oktober präsentiert das Dollingerietheater aus Stuttgart sein neues Bühnenprogramm. „Ü30 & Überfordert“. Mit rasantem Wortwitz und jeder Menge Charme beleuchten die beiden Schauspielerinnen die Probleme des Älterwerdens. Sie sind inzwischen gute Bekannte auf der Mühlenbühne und haben bereits mit ihren Vorgängerprogrammen überzeugt. „Latin Affairs“, das bedeutet brasilianische Lebenslust und argentinische Leidenschaft. Die vier Musiker von ARTango servieren am 20. Oktober einen Cocktail, zu dem die Herbheit eines Tangos genauso gehört, wie die Leichtigkeit und Süße eines brasilianischen Bossa-Nova oder Samba…und es darf getanzt werden, schreibt die Mühle in der Vorschau.

Wort und Musik, das ist Lucy van Kuhls Ding. Und weil sie nicht gerne die Klappe hält, will sie auf der Bühne erzählen und singen. Sie präsentiert am 9. November ihr erstes Soloprogramm „Fliegen mit Dir“, bei dem sie Kabarett mit Klavierspiel und Gesang verbindet. Der Programmtitel des Duos Dos Mundos lautet „Aficionado“. Die beiden Künstler entführen am 17. November mit Gitarre, Blues Harp, Percussion, Klavier und Gesang in verschiedene Regionen Spaniens – das bedeutet, Sonne, gutes Essen, Wein, lockere Stimmung, und ein klein wenig Urlaubsfeeling, auch noch im November. Ein weiteres Highlight wird das „Whiskytasting“ am 24. November mit der Bluesrockband Hard Again sein. Die Karten dafür gibt es ab 8. Oktober ausschließlich im Vorverkauf zum Gesamtpreis von 54 Euro.

Im Dezember heißt es „Advent, Advent, a jeder rennt…“ Und das ist auch am 9. Dezember die Einladung zu einem heiteren und entspannten Mundartnachmittag in Kaffeehaus-Atmosphäre. Drei Poetinnen reimen sich als „Schwäbisches Dreierlei“ durch alle Themen des Alltags. Die Zeit zwischen den Gedichten wird von vier Vollblutmusikern mit Bariton, Gitarre und Ziehharmonika untermalt. Der Jahresausklang ist jedes Mal ein besonderes Ereignis. Susan Smadi von der Schaubühne Stuttgart erzählt am 16. Dezember den Kindern und Erwachsenen die Geschichte von der Weihnachtsgans Auguste, die irgendwann zur Familie gehört. Was wird wohl aus dem Festessen? Im Anschluss daran fasziniert Mancucéla Feuerzauber auf dem Mühlenhof mit ihrer spektakulären, mystischen Feuershow. Dazu gibt es Kinderpunsch und Glühwein. Und, weil es immer ein stimmungsvoller Abschluss ist, verabschieden die „Turmbläser des Musikvereins Oberteuringen“ die Gäste mit weihnachtlichen Klängen.

Weitere Informationen zum Herbstprogramm und der Mühle in Oberteuringen gibt es im Internet unter

www.muehle-ot.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen