Beim Theater Sturmvogel dürfen die Kinder mitmachen

Lesedauer: 1 Min

 Das Theater Sturmvogel.
Das Theater Sturmvogel. (Foto: Veranstalter)
Schwäbische Zeitung

Das Theater Sturmvogel bringt am Sonntag, 7. Oktober, um 15 Uhr das klassische Grimm-Märchen „Der Wolf und die kleinen Geißlein“ im neuen Gewand auf die Bühne im Kulturhaus Mühle in Oberteuringen. Mit Schauspielern und Figuren, die die kleinen Zuschauer ab vier Jahren immer wieder einbeziehen und mit viel Musik und Liedern, eigens für dieses Stück komponiert, bei denen man auch Mitsingen kann. Wie in allen Mitmach-Theaterstücken Die Beiträge und Kommentare der Kinder werden von den Schauspielern Sandra Jankowski und Frank Klaffke unmittelbar in die Handlung eingebaut. Karten gibt es bis freitags 10 Uhr vor der Veranstaltung Rathaus Oberteuringen bürger-service-büro, St.-Martin-Platz 9, Telefon 07546 / 299 22; Weitere Infos im Internet unter www.theatersturmvogel.de/kindertheater-maerchen. Foto: Veranstalter

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen