55-Jähriger fährt auf Auto auf

Schwäbische Zeitung

Ein 55-jähriger Autofahrer hat am Montag gegen 19 Uhr auf der Landesstraße zwischen Fuchstobel und Ramsenbühl auf Höhe von Urbanstobel zu spät bemerkt, dass eine 35-jährige Autofahrerin vor ihm nach links abbiegen wollte. Er fuhr mit seinem Nissan auf. Die Frau und ihre 13-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt und mussten laut Polizeibericht zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 10 000 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen