Neukirch saniert Straßen

Lesedauer: 2 Min

Der Neukircher Gemeinderat hat sich am Montag mit der Fortführung der Straßensanierungen beschäftigt. Zur Abstimmung standen die Weiterführung von Ausbau- und Reparaturarbeiten im Straßenplan mit der Verbindung von Lustensbach und Blumegg und im Anschluss Richtung Goppertsweiler sowie verschiedene kurzfristige Sanierungsarbeiten. Um die 100 000 Euro sind laut Verwaltung schon im Haushalt eingestellt. Ob das genügt, ist noch nicht ganz klar. Eigentlich wollte man Haushaltsgelder von etwa 150 000 Euro jährlich investieren. Jedoch die vom Ingenieurbüro Zimmermann & Meixner veranschlagten Gesamtkosten für die Reparatur von Rissen und Brüchen in der Tragdeckschicht mit Flächenbearbeitung von über 5000 Quadratmetern Straße zwischen Lustensbach, Blumegg und Goppertsweiler belaufen sich allein schon auf rund 235 000 Euro. Diesen Abschnitt anzugehen, wurde im Rat jedenfalls einstimmig beschlossen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen