Mofa-Fahrer streift Auto und stürzt

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Zum Glück keine schwereren Verletzungen hat sich ein 15-Jähriger am Mittwoch gegen 15 Uhr bei einem Unfall bei Neukirch zugezogen. Der Jugendliche war mit seinem Mofa von Wellmutsweiler in Richtung Rappertsweiler gefahren und an einer Steigung infolge Unachtsamkeit zu weit nach links geraten. Er streifte deshalb den BMW eines entgegenkommenden 38-jährigen Autofahrers und riss den Außenspiegel ab. Anschließend kippte er mit seinem Zweirad um und stürzte. Der 15-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen