Taxifahrt nicht bezahlt

Lesedauer: 1 Min
 Die Polizei ist den drei Damen auf der Spur.
Die Polizei ist den drei Damen auf der Spur. (Foto: Friso Gentsch)
Schwäbische Zeitung

Drei junge Frauen, die sich am frühen Sonntagmorgen mit dem Taxi von Kluftern nach Uhldingen-Mühlhofen fahren ließen, haben danach Reißaus genommen. Nachdem die Frauen in der Flurstraße ausgestiegen waren, gaben sie an, noch schnell Geld holen zu müssen, um die Fahrtkosten in Höhe von über 60 Euro begleichen zu können, und verschwanden. Eine der Frauen kam nochmals kurz zurück und gab an, dass ein Junge in Kürze das Geld zahlen werde, danach wartete der Taxifahrer allerdings vergebens auf die Begleichung des ausstehenden Betrags. Das Polizeirevier Überlingen hat ein Ermittlungsverfahren wegen Erschleichens von Leistungen eingeleitet. Hierbei steht insbesondere die bekannte Rufnummer, von der aus das Taxi bestellt wurde, im Fokus.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen